Neuigkeiten von der AfD Fraktion im emsländischen Kreistag

Berichte & Beiträge

2112, 2017

18.12.2017 Kreistag, 2 Anträge der AfD Fraktion im Emsland und hitzige Diskussionen

Jens Schmitz, AfD Fraktion im Emsland

18.12.2017  Kreistag im Landkreis Emsland. AfD Fraktion im Emsland stellte 2 Anträge

Antrag 1 : Vorläufige Aussetzung der Sanierungsmaßnahmen sowie dessen weitere Planung betreffend die Bahnstrecke Lathen-Werlte

Antrag 2 : Resolution der AfD-Fraktion betreffend „Demokratische Grundwertebewahren – Politisch motivierte Gewalt verurteilen- Null Toleranz bei Gewalt

18.12.2017 um 15 Uhr fand eine Kreistagssitzung in der Ordeniederung in Meppen statt.

Die AfD- Fraktion hatte zwei Eilanträge auf die Tagesordnung eingereicht. Obwohl die Geschäftsordnung Eilanträge zulässt, wurden diese diskutiert, weil man sich nicht auf Eilanträge vorbereiten könne.

Dies war der Auftakt zu einer sehr emotionalen und hitzigen Debatte. Die fast zu einem tätlichen Angriff der Fraktionschefin der Grünen, Frau Birgit Kemmer auf unseren Fraktionsvorsitzenden Herrn Heiner Rehnen führte.

(mehr …)

2111, 2017

AfD-Antrag zur Aufstockung des Fonds „Familien in Not“ von Altparteien abgelehnt

Harmut Krüger, AfD Fraktion im Emsland

Heute, am 21.11.2017, tagte der Ausschuss für Arbeit, Soziales und Integration.

Der Antrag der AfD Fraktion im Emsland zur Aufstockung und Entbürokratisierung wurde am letzten Kreistag zurück in diesen Ausschuss geschoben, um darüber zu beraten.

Heute nun wurde dieser Antrag geschlossen von CDU, SPD, Grüne und FDP abgelehnt, mit der Begründung :

„Der Fonds wird unbürokratisch verwaltet, die Mittel sind völlig ausreichend und brauchen nicht erhöht zu werden !“

Einen Redebeitrag hielt der AfD – Kreistagsabgeordnete Harmut Krüger :

(mehr …)

1511, 2017

Antrag auf Aufstockung des Fonds für Familien in Not am 21.11.2017 wieder im Ausschuss

Hartmut Krüger, AfD Fraktion im Emsland

Aus gegebenem Anlass : Im letzten Kreistag wurde der Antrag der AfD Fraktion im Emsland „Aufstockung des Fonds für Familien in Not“ in den Ausschuss „Arbeit, Soziales und Integration“ geschoben. Hierüber wird am 21.11.2017 neu beraten.

Harmut Krügers Rede Beitrag in dem Ausschuss „Arbeit, Soziales und Integration“ im März 2017, sorgte für einigen Wirbel in dem Ausschuss. Ein scheinbar gefundenes Fressen sogar für die NOZ.

https://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/858554/ausschuss-im-emsland-kritisiert-behauptung-der-afd-zu-familien-und-muslimen

Wir erinnern uns : „Der Stich in das Wespennest“

(mehr …)

2610, 2017

Rede von Hartmut Krüger vor dem Kreistag am 12.06.2017 bzgl. der Unterschutzstellung der Haseniederung als natura 2000 Schutzgebiet gemäß der FFH-Richtlinie der EU

Hartmut Krüger, AfD Fraktion im Emsland

Sehr geehrter Herr Landrat, sehr geehrte Frau Vorsitzende, meine Damen und Herren,

Die umfangreichen Verbote und Gebote, die mit der Schaffung der Landschaftsschutzgebiete natura 2000-Untere Haseniederung einhergehen, sind ideologiebelastet mit der grünen Nadel gestrickt worden.

Wo bleibt hier der gesunde Menschenverstand?

Sind sogenannte „Lebensraumtypen“ wie das Froschkraut, Käfer und Lurche eigentlich wichtiger als Menschen?

Wichtiger als Landwirte, die seit Generationen ihre Böden bestellen und Erträge erwirtschaften müssen?

Wichtiger als Jäger, die als anerkannte Naturschützer zeitaufwändig und kostenlos Wildbestände regulieren müssen?

(mehr …)

1609, 2017

Kreistag Meppen 12.06.2017

Kreistag in Meppen 12.06.2017

Zitat : Und für die AfD hält Heiner Rehnen den Förderverein für „einen reinen Lobbyverein“. Aus ökonomischer Sicht sei der geplante Ausbau eine „Farce“. Zitat Ende

(mehr …)

Anträge & Anfragen